Zurück zur Anfangsseite

Lebensberatung

Sinn im Leben ist nicht machbar,

er muss gefunden werden.

Viktor E. Frankl

 

 

Lebensberatung / Logotherapie

nach Viktor E. Frankl

 

Ein wichtiger Hinweis gleich zu Beginn: Logotherapie ist eine Beratungsform und hat nichts zu tun mit Logopädie (Sprachheilkunde). Logotherapie wurde von dem österreichischen Arzt und Psychologen Viktor E. Frankl (1905-1997) als eine sinnorientierte (Sinn = griechisch ”Logos”) Beratungsform entwickelt für Menschen, die sich fragen:

 

  • Wofür lebe ich? Was ist mir wichtig?
  • Will ich so weiter leben? Kann ich etwas ändern?
  • Welche Wünsche habe ich bisher unberücksichtigt gelassen?
  • Was traue ich mir zu?
  • Wie gehe ich um mit meiner Angst? Worauf kann ich mich verlassen?
  • Wie gehe ich um mit dem Verlust, mit meiner Trauer?
  • Wie verkrafte ich die Diagnose?
  • Was bleibt, wenn Krankheit und Behinderung mich einschränken?
  • Wie kann aus meiner jetzigen Krise Neues entstehen?

In diesem Sinne biete ich an:

  • Raum für Begegnung und Dialog
  • Beratung in Lebenskrisen
  • Begleitung bei Neuentscheidungen oder Neuorientierungen im Leben
  • Beratung beim Umgang mit Krankheit und Behinderung
  • Unterstützung beim Umgang mit Verlusten, Trauer und Tod
  • Begleitung in schweren Zeiten

Kosten der Beratung

In Österreich ist die Logotherapie eine der sechs Therapieformen, die von den Krankenkassen anerkannt sind, die Behandlungskosten werden dort übernommen. Leider ist das bei uns in Deutschland nicht so. Mein Honorar beträgt: 70 EUR / Stunde und nach Vereinbarung.

Ich biete ein- oder mehrmalige Gespräche an, bis hin zu langfristiger Begleitung.

Das Erstgespräch ist kostenlos.